header banner
Default

NFT-Flop: Kaufland bietet NFT-basierte Gutscheine mit einem Haken an


Jetzt, wo der NFT-Hype wohl seinen Tiefpunkt erreicht hat, bietet die Supermarktkette Kaufland ihren Kund:innen Lebensmittelgutscheine für NFTs – und das quasi kostenlos. Jede:r Kund:in hat so die Chance, 10 Euro für frische Lebensmittel zu erhalten. Doch lohnt sich die Aktion auch wirklich?

Laut eigenen Angaben möchte das Unternehmen den Kund:innen, die durch NFTs Geld verloren haben, die Möglichkeit bieten, mit den Sammlerstücken in ihre Gesundheit zu investieren. Ein Blick auf die Teilnahmebedingungen zeichnet jedoch ein anderes Bild.

Wusstest du, dass du nicht einmal Geld ausgeben musst, um mit digitalen Sammlerstücken Geld zu verdienen? Erstelle einfach kostenlos NFTs – und verkaufe diese mit Gewinn.

NFT gegen Lebensmittel: Kaufland mit fragwürdiger Werbeaktion

Wir schreiben das Jahr 2021. Der Krypto Bullenmarkt ist im vollen Gange – und das Nischenprodukt NFT erfährt einen enormen Hype. Zahlreiche, teilweise bizarre digitale Kunstwerke wie die des Bored Ape Yacht Clubs werden für Millionen verkauft und lassen selbst erfahrene Krypto Enthusiasten staunen.

Jetzt, im Jahr 2023 und fast zwei Jahren Bärenmarkt sind die meisten NFTs wertlos – und das NFT-Handelsvolumen um über 90 Prozent eingebrochen. Viele fragen sich: Was soll ich jetzt mit meinen NFTs noch anstellen, um Geld zu verdienen? Genau hier kommt Kaufland ins Spiel – und bietet Gutscheine für wertlose NFTs.

Christoph Schneider, Geschäftsführer Marketing bei Kaufland Deutschland erklärt in der offiziellen Pressemitteilung:

“Die allermeisten NFTs, die sich in der Blockchain befinden, sind defacto heute nichts mehr wert. Für uns ein perfekter Zeitpunkt, die NFT-Community mit einer guten Nachricht zu überraschen.”

Kund:innen, die an der Aktion teilnehmen möchten, müssen dazu ein NFT über die MetaMask Wallet an Kaufland schicken. Jeder Kund:in kann jedoch nur maximal ein Gutschein erhalten – unabhängig davon, wie viele NFTs ein:e Kund:in an Kaufland sendet. Der Wert des Gutscheins beträgt 10 Euro und kann nur im Geschäft eingelöst werden.

Darüber hinaus sind nur NFT-Kunstwerke qualifiziert, die auf der Blockchain von Polygon basieren und mindestens einen Monat alt sind. Genau diese Teilnahmebedingung macht die Werbeaktion jedoch quasi obsolet.

NFT-Verteilung nach Blockchain
Quelle: TheBlock

Wie Daten der Krypto Analyse Firma The Block zeigen, sind nämlich nur ein paar Prozent aller NFTs auf Polygon erstellt. Der Großteil basiert immer noch ausschließlich auf Ethereum. Die meisten NFT-Besitzer:innen sind also nicht in der Lage, von der Werbeaktion des Unternehmens zu profitieren – außer Kaufland selbst.

Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

Haftungsausschluss

VIDEO:

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project verpflichtet sich BeInCrypto zu einer unvoreingenommenen, transparenten Berichterstattung. Dieser Artikel zielt darauf ab, genaue und aktuelle Informationen zu liefern. Den Lesern wird jedoch empfohlen, die Fakten unabhängig zu überprüfen und einen Fachmann zu konsultieren, bevor sie auf der Grundlage dieses Inhalts Entscheidungen treffen.

Sources


Article information

Author: Danielle Wilson

Last Updated: 1699640162

Views: 918

Rating: 4.5 / 5 (80 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Danielle Wilson

Birthday: 1992-08-15

Address: 11765 Cook Lodge Apt. 739, Erinton, WA 51681

Phone: +4109183902444193

Job: Article Writer

Hobby: Cycling, Yoga, Geocaching, Playing Piano, Bird Watching, Sailing, Hiking

Introduction: My name is Danielle Wilson, I am a talented, capable, resolute, fearless, important, bold, daring person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.